Sollten Sie demnächst die Bäderbibliothek Graal-Müritz besuchen, werden Sie auf etwas Unerwartetes stoßen. Sie werden kleine Tüten mit Pflanzensamen zum kostenlosen Mitnehmen finden. Die Idee kommt von unserer Leserin, Ruth Görtler, die selber ein großer Gartenfreund ist und uns und unsere Leser*innen schon oft mit einem herrlichen Blumenstrauß erfreut hat.

Es soll nicht nur mitgenommen werden, sondern Sie selber können auch Saatgut abgeben. Bitte die Tüten beschriften, vielleicht sogar mit einem kleinen Hinweis zu Gebrauch und Eigenschaften versehen! Man kann nicht nur Geld sparen, sondern trägt auch gleichzeitig zur Vielfalt und dem Erhalt von Pflanzen bei. Vielleicht können wir unsere Gärten und Vorgärten noch bunter und bienenfreundlicher gestalten und auch mal ganz neue Gemüsesorten probieren. Wir sind sehr gespannt auf unsere Samenausleihe und werden mit den passenden Büchern auf das neue Angebot aufmerksam machen!

 „Wo Blumen blühen, lächelt die Welt!“ (R.W. Emerson)                                                                                                                                      v

Ostseebibliotheken Aktuell

NEUE AUSSTELLUNG im FISCHLANDHAUS Wustrow

ab Sonnabend, dem 23.10.2021:

ZIPORA RAFAELOV

STERNSTUNDE - PAPIERSCHNITTE

 

 

 

Warum Pflanzensamen kaufen? Saatguttausch in der Bibliothek Graal-Müritz?

Weiterlesen ...