Zum 125. Geburtstag unserer Heimatschriftstellerin.

Der fünfte und letzte Teil beginnt um 19 Uhr am 27. September in der Käthe Miethe BIBLIOTHEK Ahrenshoop. Zu dem Thema "Die Gesamtleistung und ihr heutiger Nachhall" treffen sie Herr Dr. Seibt und einige Teilnehmer des Käthe-Miethe-Stammtisches zum Gespräch.

Von den über 50 Büchern und den mehreren Hundert journalistischen Arbeiten ist vieles auf unsere Zeit gekommen. Vieles davon ist erstaunlicherweise mit heutigen Augen noch gewinnbringend lesbar. Da offenbar bisher noch nicht publizierte Buchmanuskripte immer noch existieren und das Auffinden von Feuilletonbeiträgen auch noch nicht als abgeschlossen angesehen werden kann, steht noch manches auf der Agenda des Käthe-Miethe-Stammtisches. Die Anzahl der derzeit monatlich in der Reihe „Aus Käthe Miethes Feder“ publizierten Fundstücke, wird in diesem Jahr zwar schon die 50 erreichen, ein Ende ist aber erst in einigen Jahren in Sicht. (Gisela und Helmut Seibt in der Ankündigung)

Ostseebibliotheken Aktuell

Bibliothek Zingst: Flohmarkt

Weiterlesen ...

Literaturwoche 2019

2019 findet die 7. Graal-Müritzer Literaturwoche vom 24. bis 29. Juni statt!

 

Weiterlesen ...