Donnerstag    12.09.2019  17:00 Uhr    ca. 1,5 h               MaxHüntenHaus/Saal


„Die verlorene Seele-der Weg nach Hause-Erfahrungen einer Mutter“ mit der Autorin Gertrud Luise Preuss
Lesung mit musikalischer Begleitung

"...Darum gehe ich dahin und werde ein Teil der Musik, des Rauschen des Meeres, des Windes ..." Mit diesen Worten verabschiedete sich der Sohn der Autorin von dieser Welt und übermittelte ihr die Botschaft: " Mutsch, schreib` sie auf, unsere Lebensgeschichte und gib ihr diesen Titel..."  Dem will sie unbedingt nachkommen.
In dem entstandenen Buch erzählt sie als betroffene Mutter eines Sohnes, der nach langer Zeit der Depression seinen einzigen Ausweg im Suizid sah, aus seinem Leben, den langen Weg seiner Erkrankung und ihren Folgen sowie ihren Umgang mit der Trauer. Aber vor allem hält sie auch die unzähligen schönen Momente, die sehr lebendige Kindheit und Jugendzeit ihres Sohnes fest. Auch Freunde kommen darin zu Wort und sie gibt ihrem Sohn selbst eine Sprache, indem der Leser Gedichte und Kurzgeschichten von ihm erfährt.
Das Buch übermittelt auch denen wieder Lebensmut, die Ähnliches erfahren haben.
Eintritt: 5,00 Euro

 
Donnerstag    19.09.2019   20:00 Uhr    ca. 1,5 h            MaxHüntenHaus/Saal

Lesung „Bodden-Nebel“ mit der Autorin Corinna Kastner
Corinna Kastner liest aus ihrem neuen Küsten-Krimi “Bodden-Nebel“.

Im nebelverhüllten Barnstorf findet Greta Röwer im Nachlass einer alten Dame eine geheimnisvolle Goldkette und einen Brief ihres Schwiegervaters von 1943, in dem vier abgestürzte Royal-Air-Force-Soldaten erwähnt werden. Die Suche führt Greta und ihren Mann nach Wustrow. Doch was sie dort in einen verborgenen Keller entdecken, lässt alles in einem anderen Licht erscheinen…
Die bekannte Autorin Corinna Kastner arbeitet am Institut für Journalistik und Kommunikationsforschung in Hannover und schreibt seit 2012 „Küsten-Krimis“, die hier auf dem Fischland spielen.
Eintritt: 10,00 Euro/ mit Kurkarte 8,00 Euro/ Kinder 5,00 Euro
 

Dienstag    24.09.2019   15:30-16:30                   MaxHüntenHaus/Saal

Upcycling mit Büchern
Aktion für Kinder von 6-10 Jahren

Alte Bücher sind viel zu schade für die Mülltonne. Man kann sie verwandeln und tolle Sachen daraus machen. Wir zeigen euch, wie es geht.
Eintritt: 0,00 Euro
Teilnehmer: max. 20 Personen


Vorlesekoffer

Im Max Hünten Haus in Zingst wurde ein gelber Koffer gefunden.  Aber er enthält keine Sachen oder Spielzeug. In ihm stecken  tolle, interessante Geschichten und Ideen.
Lasst euch überraschen!

jeden Dienstag   10:30 Uhr    Max Hünten Haus/Saal

•    03.09.   das Märchen von der Sonnenblume
                              Geschichte malen für Kinder von 4-8 Jahre

•    10.09.   Die Olchis aus Schmuddelfing
                              eine Bildergeschichte für Kinder von 4-8 Jahre

•    17.09.    Der kleine Drache Kokosnuss
                             Hörspiel für Kinder von 4-8 Jahre
Eintritt: frei                                                             max. je 20 Teilnehmer

 

Ostseebibliotheken Aktuell

Bibliothek Zingst: Tonies

Weiterlesen ...

Veränderte Öffnungszeiten

In der Zeit vom 09.09. bis 24.09.2019 hat die Bäderbibliothek Graal-Müritz veränderte Öffnungszeiten!

 

Weiterlesen ...