Begegnungen mit Geschichte und Literatur

Literarischer Spaziergang durch Graal-Müritz mit Susanne Graf

Wohl kein anderer Ort an unserer Küste hat so viele bekannte Schriftsteller beherbergt wie Graal-Müritz. Da finden sich Namen wie Franz Kafka, Hans Fallada, Erich Kästner, Kurt Tucholsky u.v.a.m. Lassen Sie uns gemeinsam auf den Spuren dieser Dichter wandeln und in die Geschichte des Ortes eintauchen.

Mittwoch, 29. September 2021, 10.00 Uhr, Treffpunkt: Lukaskirche

Dauer ca. 2 Stunden, Kosten: 5,00 €/ erm. 4,50 €

(mit Abstandsregelung oder Mundschutz)


Familiengeschichte schreiben mit Mechtild Römer

Mechthild Römer gestaltet seit mehr als zehn Jahren Lebensbücher und Erinnerungsbücher mit Erwachsenen, Kindern und Familien. „Familiengeschichte schreiben“ ist ein Angebot für Menschen, die nicht immer nur alleine schreiben möchten. Geplant sind zunächst 7 Termine. (siehe auch Gemeindekurier Juli 2021)  

     nächster Termin:  Montag, 04.10.2021, 18.00 – 19.30 Uhr, Bibliothek , Gebühr: 10 Euro

 

Eine Teilnahme ist nur noch nach vorheriger Absprache mit der Kursleiterin möglich! 


LESEZEIT in der Bibliothek!

Diesmal geht es in den Wald! Aber nicht wirklich. Unser Vorlesepate Jens Reichert wird Euch das Buch „Waldtage“ vorstellen. Eine Kindergarten-Gruppe stapft jeden Tag in den duftenden Forst. Aber was ist das für ein komisches Knacksen? Sind das wilde Tiere? Wildschweine, Einhörner, Wölfe oder so? Die Kinder lassen sich allerhand einfallen, um die Tiere aus dem Gebüsch zu locken. Freut Euch auf einen bunten Nachmittag, es wird nicht nur vorgelesen.

Dienstag,  19.Oktober 2021, von 16 bis ca. 17 Uhr, Bäderbibliothek         

Für Kinder von ca. 4 – 8 Jahren,  Teilnahme kostenlos!

Ostseebibliotheken Aktuell

Die Ausstellung im FISCHLANDHAUS Wustrow

Hedwig Holtz-Sommer -

Sehen ist Atmen. Die Welt vom Fischland aus.

wird bis zum 17. Oktober 2021 verlängert.

 

 

Warum Pflanzensamen kaufen? Saatguttausch in der Bibliothek Graal-Müritz?

Weiterlesen ...