Freitag, 29.03.2019 -  5. Kriminacht in Graal-Müritz

 „Der Zahn der Zeit“ – verwurzelt in Graal-Müritz"                        

Start: 18.00 Uhr, Haus des Gastes                                                                         

Tatort Graal-Müritz. Jetzt wird es wieder kriminell zwischen Ostsee und Rostocker Heide. Ein brutaler Gewaltakt, eine Leiche, ein Verbrechen… erschüttern Graal-Müritz. Das Opfer ist kein unbeschriebenes Blatt im Ort.

Nehmen Sie die Fährte auf und lösen Sie gemeinsam mit den Kriminalassistenten den kniffligen Fall der 5. Graal-Müritzer Kriminacht.

Es geht in mehreren Stationen durch die nächtlichen Schauplätze.

Drei Gruppen, die von erfahrenen Detektiven begleitet werden, erhalten die Aufgabe, die, auf einem Ortsrundgang mehr oder weniger versteckten Indizien und Tatmotive, herauszufinden. Die eine oder andere Überraschung ist also garantiert.

Am Ende ist der Übeltäter hoffentlich gefasst, denn Verbrechen haben in Graal-Müritz keine Chance!

Die besten Spürnasen verdienen sich Preise und alle Verbrecherjäger haben hoffentlich jede Menge Freude am Kombinieren.

Schnell Karten im Haus des Gastes oder in der Bibliothek sichern, ab 1.2. sind sie zu haben.

 Preise: 22,00 € / ermäßigt: 20,00 €


 MC900438465Es ist wieder LESEZEIT in der Bibliothek!

"In meinem Bauch wohnt ein Tier«, sagt das Mädchen. Dort brummt und knurrt es fürchterlich." Doch niemand glaubt ihr. Der Bruder sagt, es sei das Hähnchen, das sie gegessen hat. Mama fragt, ob es eine Katze, ein Hund oder ein Löwe ist? Nachts gluckst es so gewaltig, dass das Mädchen zum Kühlschrank muss – sie isst vier Würstchen, erst dann ist Ruhe. Als ein Junge im Kindergarten meint, dass das Tier sicher immer größer und größer wird, will das Mädchen nichts mehr essen. Aber jetzt fängt es erst so richtig an zu brüllen...Unsere Vorlesepatin Margot Maroß wird das Geheimnis lüften.

Dienstag, 26. März 2019, von 16 bis ca. 17 Uhr, Bäderbibliothek

(für Kinder zwischen ca. 5 - 9 Jahren) Teilnahme kostenlos!


Autorenlesung mit Joachim Ballwanz                              

Der Damgartener Autor Joachim Ballwanz wird heitere Geschichten und Anekdoten aus seinen Büchern „Pommern im Herzen 1 + 2“ lesen.  Er schreibt parallel auf Hochdeutsch und Plattdeutsch, so dass beides an diesem Abend zu hören sein wird. Ribnitz-Damgarten und Umgebung sind die Handlungsorte seiner Geschichten, es kommen aber auch prominente Persönlichkeiten, wie Exbundespräsidenten, Exkanzler und ehemalige Leistungssportler darin vor. Er spannt in seinen wahren Begebenheiten einen Bogen über fast das ganze 20. Jahrhundert.

Mittwoch, 22. Mai 2019, 18 Uhr in der Bäderbibliothek, Eintritt: 4 €

 

 

 

Ostseebibliotheken Aktuell

R. Wossidlo - ein Leben für die Volkskunst

Am 26.3. das Thema am Käthe-Miethe-Stammtisch

Weiterlesen ...

Bibliothek Zingst: Flohmarkt

Weiterlesen ...

Literaturwoche 2019

2019 findet die 7. Graal-Müritzer Literaturwoche vom 24. bis 29. Juni statt!

 

Weiterlesen ...